Benutzername
Passwort
 
Neu registrierenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
Sprache_Header203_Sprache und Begegnung3

Sprache & Begegnung

Für Menschen, die in Deutschland leben möchten, ist Deutsch der Schlüssel für alle Lebensbereiche. Die Sprache ist Voraussetzung und Türöffner, z. B. für das Ausfüllen von Anträgen, bei der Arbeitssuche, für den Erfolg im Beruf, bei der Unterstützung der Kinder in der Schule oder einfach beim Kennenlernen neuer Menschen.


Grundlagen im Deutschlernen

Kleine Kinder lernen Deutsch in der Kinderkrippe und im Kindergarten, schulpflichtige Kinder und Jugendliche in der Schule. Ältere Jugendliche und junge Erwachsene, die berufsschulpflichtig sind, lernen Deutsch in den Berufsintegrationsklassen (BIK) an den Berufsschulen. Erwachsene lernen Deutsch und viele weitere interessante Dinge über Kultur, Geschichte, gesetzliche Grundlagen oder dem alltäglichen Zusammenleben in Deutschland in einem Integrationskurs.


Deutschlernen für den Beruf

Im Integrationskurs soll das Sprachniveau B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) erreicht werden. Der Integrationskurs somit ist der erste Schritt zur Verständigung in der Gemeinschaft oder zum Einstieg in einen Beruf. Auf dieser Grundlage kann bereits eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle gesucht werden. Viele Arbeitgeber setzen aber mindestens das Sprachniveau B2 voraus. Daher ist es möglich, je nach persönlicher Voraussetzung, im Anschluss einen berufsbezogenen Sprachkurs zu besuchen. Diese Kurse haben das Sprachniveau B2 und teilweise auch höhere Stufen (C1 und C2) zum Ziel. 


Deutschlernen in ehrenamtlichen Angeboten und in der Freizeit

Eine wichtige Unterstützung beim Sprachenlernen sind aber auch ehrenamtlichen Sprachangebote, e-learning Angebote und Apps. In Schweinfurt gibt es viele Möglichkeiten, neben den Sprachkursen bei den Bildungsträgern, Deutsch zu lernen und zu üben. Diese Angebote werden von ehrenamtlichen Vereinen gemacht. Sie stehen allen Menschen zur Verfügung, die aus verschiedenen Gründen an regulären Integrationskursen nicht teilnehmen können oder zusätzliche Unterstützung benötigen.  Außerdem sind die Apps eine gute Möglichkeit begleitend zu oder nach den offiziellen Kursen deutsch weiter zu lernen und zu üben. 

Ein weiterer wichtiger Baustein beim Deutschlernen und -üben ist die Begegnung mit deutschsprachigen Menschen. In Schweinfurt gibt es sehr viele Begegnungs- und Freizeitmöglichkeiten sowie Sportangebote, die es möglich machen das Gelernte anzuwenden und mit vielen verschiedenen Menschen in Kontakt zu kommen. 



bmbf_1externer Link


transfer_3externer Link


sw_2externer Link

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK