Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Benutzername
Passwort
 
Neu registrierenPasswort vergessen?
SchriftAAAKontrast
arbeit-folge
arbeit-folge

Brücken in den Beruf

Hier finden Sie Hilfestellungen, wenn Sie auf der Suche nach einem Arbeitsverhältnis sind.

 

Gesellschaft zur beruflichen Förderung (GbF)

Die GbF bietet Erwachsenen über 25 Jahren Hilfestellung bei der Suche nach einem Job an. Der Jobbegleiterexterner Link hilft bei der sozialen und beruflichen Integration durch individuelle Begleitung, sowohl bei der Suche nach Arbeit als auch bei der späteren Stabilisierung im Beruf.

Zur Zielgruppe gehören Asylbewerber und Geduldete mit guter Bleibeperspektive über 25 Jahre sowie Asylberechtigte über 25 Jahre mit gesichertem Aufenthalt. Darüber hinaus steht der Jobbegleiter auch Unternehmen unterstützend zur Verfügung.
 

 

Agentur für Arbeit

FlinK – Flüchtlinge integrieren durch Kooperationen

FlinK ist ein kooperatives Projekt der Agentur für Arbeit und der Jobcenter im Agenturbezirk Schweinfurt und unterstützt Menschen mit Fluchthintergrund bei der Integration in den deutschen Arbeitsmarkt. Hierbei versteht sich FlinK auch als Schnittstelle zu anderen Organisationen und im Bereich Flucht tätigen Netzwerkern.

Ziele von FlinK:

  • Flüchtlinge in Arbeit integrieren 
  • Ideen/ Informationen sammeln
  • Bewerberbetreuung, Projektarbeit, Netzwerkarbeit
  • Kreative und kooperative Lösungsentwicklung
  • Intensive und engmaschige Betreuung und Beratung für Menschen ab 25 Jahre (ab 21 Jahren mit abgeschlossener und in Deutschland verwertbarer Ausbildung)
     

Lassen Sie sich am besten bei der Agentur für Arbeitexterner Link beraten, ob FlinK auch für Sie geeignet ist.

 

Handwerkskammer Unterfranken (HWK)

Die Handwerkskammer Unterfranken (HWK Service GmbH) bietet als Brücke in den Beruf die Willkommenslotsenexterner Link an. Sie betreuen in erster Linie Betriebe, die Menschen mit Fluchthintergrund beschäftigen möchten, unterstützten Flüchtlinge aber auch dabei mit geeigneten Betrieben in Kontakt zu kommen.

 

IHK Würzburg - Schweinfurt

Die IHK Würzburg - Schweinfurt übernimmt die Beratung und Lotsenfunktionexterner Link beim Matching von Unternehmen und Geflüchteten. In erster Linie findet die Unterstützung für die Unternehmen statt, aber auch den Geflüchteten selbst stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Seite.



bmbf_1externer Link


transfer_3externer Link


sw_2externer Link